Bauzeichner (m/w)

Ausbildungsdauer:

  • 3 Jahre

 

Ort der Berufschule:

  • Chemnitz - nach Blockplan

 

Voraussetzungen:

  • Realschul- oder höherer Schullabschluss
  • räumliches Vorstellungsvermögen und technisches Verständnis
  • Interesse am Planen, Gestalten und Zeichnen
  • zuverlässige und genaue Arbeitsweise, Freude an der Arbeit am PC
  • Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit und Eigeninitiative

 

Ausbildungsschwerpunkte:

  • Erstellen von Zeichnungen und bautechnischer Unterlagen, Zeichnen von Grundrissen, Schnitten, Ansichten und Details, Umgang mit CAD-Programmen (AutoCAD und Nemetschek Allplan), Erstellen von Plänen, Zeichnungen und anderen bautechnischen Unterlagen, Durchführen von fachspezifischen Berechnungen, Erstellen von Aufmaßen und Bestandsplänen, Verwalten, Editieren und Plotten von Zeichnungen und Unterlagen, Mitwirkung bei Ausschreibung, Vergabe und Abrechnung von Bauleistungen, Mitwirken bei Bauprozessen, Planen und Koordinieren von Arbeitsabläufen, qualitätssichernde Maßnahmen

 

Das sollte in Ihren Bewerbungsunterlagen enthalten sein:

  • Ein persönliches Anschreiben, woraus ersichtlich wird, mit welcher Motivation Sie bei uns die Ausbildung beginnen möchten.
  • Tabellarischer Lebenslauf, u. a. mit Angaben über Ihr außerschulisches Engagement und Ihre Interessen
  • Ein aktuelles Passfoto
  • Die Kopien der letzten Schulzeugnisse
  • Nachweise und Bescheinigungen über bereits absolvierte Praktika und Kurse.

 

Perspektive:

  • Unser Betonfertigteilwerk am Standort Bautzen zählt zu den modernsten und leistungsfähigsten Werken in Deutschland. Produziert werden anspruchsvollen Fertigteile für den Hoch-, Ingenieur- und Brückenbau. Unsere Produktionsprozesse basieren auf einer modernen durchgehenden 3D-Planung mit aktuellen CAD-Programmsystemen und teilweise automatisierter Planerstellung. Die CAD-Planung ist Grundlage für die Fertigung im unternehmenseigenen CNC-Fertigungszentrum.
  • Du erlernst bei uns einen staatlich anerkannten Beruf mit Perspektive, welcher zahlreiche Entwicklungsmöglichkeiten bietet. Durch die weitere Digitalisierung der Planungs- und Bauprozesse ergeben sich aktuell und zukünftig vielfältige berufliche Entwicklungsmöglichkeiten. Als führendes und innovatives Bauunternehmen wollen wir diesen Prozess mit kompetenten Mitarbeitern/innen vorantreiben und aktiv gestalten. Unser Ziel ist die Übernahme unserer Auszubildenden und deren weitere berufliche Entwicklung.

 

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann bewirb Dich für eine Berufsausbildung bei der Hentschke Bau GmbH.

Bewerbungschluss ist Ende Februar des jeweiligen Jahres.


Fragen beantwortet Dir auch gern unsere Ausbildungsbeauftragte Frau Alin Schulze unter Tel. 03591 670374.

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!